Die Bastionen vom Schloss Sonnenstein

Seit 2008 wurde die ehemalige Festungsanlage Sonnenstein, die bis dahin bereits eine bewegende Geschichte vorzuweisen hatte, fit gemacht für einen neuen geschichtlichen Abschnitt. Es wurde die Schlossanlage rekonstruiert und zum Landratssitz der Region Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ausgebaut. Der ältere Teil der Anlage, die Bastionen und Wehranlagen des 18. Jahrhunderts sowie die Terrassengärten des 19. Jahrhunderts wurden mit viel Liebe rekonstruiert und saniert und stehen den Besuchern seit Mai 2012 zur Besichtigung offen.

In den Sommermonaten findet in den Bastionen die Ausstellung Skulpturensommer statt. In den Wehranlagen der ehemaligen Festung Sonnenstein stellen internationale Künstler prächtige Skulpturen aus. Inmitten der wuchtigen Mauern der alten Wehranlage, den tiefen Abgründen gen Elbe entlang der Wehrgänge und den umrahmenden Baumwipfeln entfalten sie einen ganz eigenen Klang.

So erreichen Sie uns:

Schloßcafé:        +49 3501 | 5823850

Schloßschänke:  +49 3501 | 6369047

Büro:                   +49 3501 | 599440 (bei Catering- & Veranstaltungsanfragen)

Mail:                    info@schloss-pirna.de

 

Lageplan

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

  • w-facebook

© 2017 by Eventariat.de

Follow Us: